Mittwoch, 2. September 2009 ~ ein Kommentar

Havaneser und Katzen




Man sagt ja immer, dass sich Hunde und Katzen nicht verstehen. Dies stimmt eigentlich auch, besonders, weil beide Tiere verschiedene “Sprachen” sprechen. Hunde drücken mit Schwanzwedeln ihre Freude aus, bei Katzen ist es hingegen ein Zeichen der Anspannung und der Angriffsvorbereitung.

Beide Tiere verstehen sich jedoch bestens, wenn sie zusammen aufwachsen… Schauen Sie sich doch mal die folgenden Fotos von einem Havaneser und einer Katze an. Ist das nicht niedlich?

ein Kommentar zu “Havaneser und Katzen”

  1. Flohbekämpfung 11 Oktober 2009 at 00:46 Permalink

    Tolle Bilder, auch wenn die Katze grimmig dreinschaut ;-/


Jetzt kommentieren